Wie lange ist eigentlich ein Roman? Textlängen und Bezeichnungen

Oft werde ich gefragt, was denn jetzt eigentlich der Unterschied zwischen einem Roman und einer Erzählung ist. Die Pauschalantwort, es wären verschiedene literarische Gattungen zaubert zumeist nur noch größere Fragezeichen auf das Gesicht des Fragestellers. Also sehen wir uns heute die Hauptarten von erzählenden Texten und ihre Unterschiede an. Grundsätzlich kann man unterscheiden zwischen Roman, Kurzroman, Novelle, Erzählung und Kurzgeschichte. Ein Roman umfasst im Normalfall längere, komplexe Handlungen, die sich über einen größeren Zeitraum erstrecken. Der Umfang beginnt für gewöhnlich ab ca. 200 Seiten und hat nach oben hin eigentlich keine Grenze. Ein Roman wird selten in einem Rutsch gelesen, sondern eher häppchenweise. Der Kurzroman ist im Grunde eine Miniversion…

Read More