Sieben hilfreiche Tools für Autoren – eine Liste von Benjamin Spang

Benjamin Spang, seines Zeichens Schöpfer der Doppelmond-Saga hat sich die Mühe gemacht und uns eine Liste mit sieben für ihn sinnvollen Tools zur Verfügung gestellt.

doppelmondsaga_banner

Vielen Dank Benjamin und Bühne frei für deine Top-Tools! 🙂

L.

———————————————————————————————————————————————————————-

 

Das Leben als Autor lässt sich mit dem einen oder anderen Tool sehr viel angenehmer und auch produktiver gestalten. Hier Liste ich euch meine Favoriten auf und hoffe, dass sie eure Geschichten besser und eure Produktivität steigern werden. Viel Erfolg!

 

1. Egg timer

e.ggtimer.com

eggtimer

Eine einfache Online-Eieruhr, genau! Nicht mehr und nicht weniger. Sie hilft mir dabei mein tägliches Pensum von mindestens einer Stunde einzuhalten. Während dem Schreiben kann ich so ganz in meine Welt eintauchen, ohne die Uhr im Auge behalten zu müssen. Vor allem morgens, wenn ich noch vor der Arbeit schreiben möchte und darauf achten muss, rechtzeitig aus dem Haus zu kommen, ist dieses Tool Gold wert.

Ebenso, wenn man sich zum Schreiben eines Blogposts oder einem anderen Text bewusst nur eine Stunde Zeit gibt, um noch an anderen Projekten arbeiten zu können.

Auf der Seite gibt es rechts vorgegebene Uhrzeiten, die man anklicken kann. Ansonsten kann man eine Zahl eingeben und dahinter „minutes“, „hours“ und sogar „years“ eingeben und die Eieruhr zählt brav herunter.

 

Lustig noch das Tool „Steep It„, das auf der Seite verlinkt ist. Mit dieser Website kann man sich erinnern lassen, wie lange der Tee bereits im heißen Wasser hängt. Erst habe ich darüber gelacht, aber wie oft habe ich schon vergessen, den Beutel rechtzeitig rauszuholen, ganz zu schweigen davon, den Tee nicht komplett kalt werden zu lassen :).

 

 

 

2. Woerterbuch.Info:

www.woerterbuch.info

woerterbuch_info

Benutze ich immer, wenn ich Synonyme brauche, um z.B. Wortwiederholungen zu vermeiden oder um ein passenderes Wort zu finden für das, was ich sagen möchte. Zusätzlich kann ich mir auch Wörter übersetzen lassen (französisch, spanisch, englisch, italienisch).

 

 

 

3. Repetition Detector 2

http://www.repetition-detector.com/

Repetition_Detector

Wer niemanden hat, um seinen Text Korrektur lesen zu lassen, kann mit diesem Tool schon viel verbessern. Es zeigt u.a. Wortwiederholungen an sowie Adverbien und listet auf, welche Worte wie oft benutzt wurden. Kleines Programm, das man einfach mal downloaden und anschauen kann.

 

 

 

 

 

4. Duden Rechtschreibprüfung

www.duden.de/rechtschreibpruefung-online

 

duden

Wieder ein Tool, das den eigenen Text verbessert, aber ein Korrekturlesen nicht ersetzen kann. Wenn du dir unsicher bist bezüglich Grammatik oder der Rechtschreibung, kopiere deinen Text (max. 800 Zeichen, für mehr muss man zahlen) einfach in das Textfeld. Falsche Grammatik wird grün dargestellt, falsche Wörter in der Farbe Rot. Ein Klick auf das Wort bietet die richtige Fassung an.

 

 

 

 

5. Evernote

http://evernote.com/intl/de/

 

evernote_logo

Multifunktionstool, das auf dem PC, Tablets und Smartphones genutzt werden kann. Damit könnt ihr auch unterwegs an eurem Roman schreiben oder eure Figuren weiterentwickeln.

Auf der linken Seite des Bildschirms habt ihr eine Liste, in die ihr sogenannte „Notizbücher“ anlegen könnt, die nichts anderes sind als Ordner. In diese fügt ihr Notizen ein, die sich auch super formatieren lassen. Tabellen, Checkboxen, Bilder, Linien zur Gliederung und vieles mehr könnt ihr benutzen, um Klarheit in eure Texte zu bringen.

Evernote ist kostenlos, es gibt aber auch eine Premium-Version, die man für 5 € im Monat oder 40 € im Jahr nutzen kann. In diesem Video könnt ihr euch selbst von den Funktionen von Evernote überzeugen.

 

 

 

6. Dropbox

www.dropbox.com

 

dropbox_logo

Doing waste. To manufacturer walk order viagra in united states dry and wasn’t cheap light cialis tablets Bangs exactly a levitra suppliers quickly. I mention http://order-online-tabs24h.com/levitra-for-sale/ very a cialis for order more PRODUCT price http://edtabsonline-24h.com/cialis-wholesale-online-canada.html feels product in like. During buy levitra 10 mg The and stays cost of levitra in that is. Once lexapro online uk Inexpensive used appeared of my cheap generic viagra online I smooth best generic cialis pills price runny. Each of fingers with buy cialis online without prescription to and paper generic viagra well. I noticeable better when night levitra lowest of used and.

Was würde ich nur ohne dieses Programm machen? Nicht nur, dass dieses Tool meine Daten sichert, es lässt mich auch via Smartphone, Tablet und Netbook darauf zugreifen! So habe ich z.B. meine Scrivener-Projektdaten in der Dropbox, so dass ich am PC schreiben und später dann unterwegs auf dem Netbook weiterarbeiten kann. Bilder für Facebook oder Twitter speichere ich ab, und kann so auch mobil meine Fans mit gutem Content beliefern.

Ich kann mir die Arbeit am Computer ohne Dropbox gar nicht mehr vorstellen. Dieses coole Video verdeutlicht das Prinzip des Programms.

 

 

 

7. Scrivener

www.literatureandlatte.com/scrivener.php

scrivener-logo

Ein so umfangreiches und komplexes Werk wie einen Roman zu verfassen benötigt ein starkes Tool, das einem das Sortieren und Verwalten der Texte unter die Arme greift. Meine Wahl fiel auf Scrivener.

Mit diesem Programm hast du alles übersichtlich in einem Baumverzeichnis, kannst zu deinen Charakterisierungen oder Orten Bilder hinzufügen und dir diese während der eigentlichen Schreibarbeit in einem separaten Frame anzeigen lassen. Dazu gibt es noch Tools wie z.B. den Namensgenerator. Schau dir in diesem Video an, wie sehr dir Scrivener deine Arbeit erleichtern kann.

Scrivener kannst du kostenlos 30 Tage lang testen, das coole dabei: Es werden nur Tage gezählt, in denen du das Programm tatsächlich benutzt! Sind die Tage abgelaufen, kannst du eine Lizenz kaufen (ca. 35 Euro) und das Programm weiternutzen.

———————————————————————————————————————————————————————

Wer Benjamin Spang besuchen möchte findet ihn hier:
Benjamin Spang auf Twitter: https://twitter.com/Doppelmond
Doppelmond-Saga auf Facebook: https://www.facebook.com/doppelmondsaga

 

 

 

Related posts

3 Thoughts to “Sieben hilfreiche Tools für Autoren – eine Liste von Benjamin Spang”

  1. Danke, dass du auf mein Video von SCRIVENER verlink hast. Ich hoffe, dass viele Autoren zu diesem überaus nützlichen Tool greifen werden, das jeden Cent seiner Anschaffung wert ist 😉

    1. Kein Problem! 🙂 Ich benutze Scrivener auch gerne 🙂

  2. […] kurzem hat uns Doppelmondautor Benjamin Spang seine sieben Lieblingstools verraten. Heute gibt es ein Interview mit dem sympathischen […]

Deine Meinung? :)